Die Praxis befindet sich an der südöstlichen Ecke des Klinikareals der Klinik Bethanien, gegen den Toblerplatz hin, im Erdgeschoss des Wohnhauses der Diakonie, mit direktem ebenen Zugang vom Trottoir aus.  Sie ist rollstuhlgängig, wobei entsprechende sanitäre Einrichtungen vorhanden sind.

Von der Praxis aus führt im Innenbereich des Gebäudekomplexes ein Gang direkt zum Röntgeninstitut MRI Bethanien, was eine allfällige  radiologische Abklärung zeiteffizient und unkompliziert möglich macht.

In der gleichen Praxis arbeitet auch mein langjähriger Praxispartner Dr. med. Peter Custer, ebenfalls Hals-Nasen-Ohrenarzt.

Wir werden durch unser eingespieltes MPA-Team mit Frau Claudia Scherrer (l.) und Frau Susanne Hächler (r.) unterstützt.

 

Für Patienten mit Tumoren im Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde besteht eine enge Zusammenarbeit mit  Prof. Dr. med. Stephan Schmid. Er führt eine Praxis, speziell für Tumorchirurgie, im Hauptgebäude der Privatklinik Bethanien.